Vergleich leichte 20 Zoller

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Vergleich leichte 20 Zoller

Mal ein Vergleich von 5 verschiedenen leichten 20 Zollern: Das Woom 4 in der Mitte deutlich kürzer und vorne höher beim Lenker.

20zollersmall2 20zollersmall

Von Links: Kania Twenty Small orange, Kania Twenty large Grün, Woom 4 Grün, Frog52 orange (mit Schutzblech) und Frog 55 orange.

Wie man am Radstand sieht fährt sich das Woom am agilsten, ist aber auch das aus dem das Kind am schnellsten wieder rauswächst. Die kleinen Rahmen sind dann auch einer der Gründe für das leichte Gewicht der Woombikes.

Deutliche Unterschiede auch bei den Reifen: Kaniabikes beide mit Schalbe Mow Joe, hochwertigen, komfortabel breiten (Federungskomfort) und griffigen Reifen mit guten Abrolleigenschaften auf Straße und Gelände, wegen des größeren Umfangs auch sehr gut im unwegsamen Gelände). Woom Kenda Small Block Eight Reifen, etwas schlanker, geringerer Umfang und kleinere Noppen, Frogbikes mit Kenda Universalreifen für die Stadt (im Lieferumfang ist bei Frog aber ein zweiter Satz MTB-Reifen mit groben Noppen inklusive).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*