Kaniabike Blog

neue 26 Zoller Preview

Dienstag, 19. November 2019

Schon mal die ersten Bilder unserer neuen 26 Zoller small und large, die es in weiss und schwarz geben wird sowie mit der Option Disc-Brake und V-Brake, mit oder ohne Federgabel.

Leichte Titan/Carbon Tretlager, nur 160 g

Mittwoch, 11. September 2019

Neu eingetroffen hochwertige Carbontretlager aus Taiwan von Neco, nur 160 g leicht (Vorteil von 100-180 g gegenüber Standart-Tretlagern!). Titanachse (hohl), Body aus Carbon. Ideal passend zu den Kania-Leichtkurbeln (zusammen schlägt diese Kombi fast jede Direct Mount Kurbel im Gewicht!)

Dynamo-Laufräder 20″, 24″ und 26″

Mittwoch, 14. August 2019

Pünktlich zum Schulbehinn: LEICHTE Nabendynamo-Laufräder von Kaniabikes eingetroffen! Ab sofort im Verkauf.

Geeignet für V-Brakes. Hohlkammerfelge. Gute Lichtausbeute schon bei geringer Geschwindigkeit.

20 Zoll: ca. 804 g

24 Zoll: ca. 918 g

26 Zoll: ca. 978 g

Einbaubreite an der Gabel: 100 mm

RST First Air 24″ – Die leichte 24 Zoll-Federgabel die ab 30 kg Körpergewicht schon anspringt!

Mittwoch, 22. Mai 2019

RST F1RST Air 24″ Federgabel – 1 1/8″ – Canti/Disc – QR – weiss

Die RST F1RST als 24″-Ausführung für den Nachwuchs ab ca. 9 Jahre und Innenbeinlänge ab ca. 58/59 cm. Sie bietet die selben Features wie die Modelle für Erwachsene: Luftfederung, hohe Steifigkeit bei leichtem Gesamtgewicht.

Neben einer komfortablen Luftfederung mit 60 mm Federweg ist die RST F1RST mit dem OCR Dämpfungssystem (Ölbad) ausgestattet. Die Druckstufe ist wählbar und kann bis zum Lockout einfach per Drehknopf eingestellt werden. Die hydraulische Zugstufe ist ebenfalls einstellbar. Mit einer Gabelpumpe (nicht im Lieferumfang enthalten) kann die Vorspannung individuell an Fahrstil und Körpergewicht der Kinder angepasst werden. Durch die Canti-Sockel und die Postmount Bremsaufnahmen können sowohl Felgen-, als auch Scheibenbremsen verwendet werden.

Farbe: Weiss
Gewicht: 1655 g ungekürzt
Gabelschaft 1 1/8″
Schaftlänge 26 cm ungekürzt
Jetzt bei uns erhältlich oder am Kania Twentyfour Suspension direkt verbaut.

Leichte Laufradsätze Kania: 20 LRS und 24 LRS

Mittwoch, 15. Mai 2019

An sofort bieten wir unter Zubehör auch wieder leichte LRS an mit sowohl Disc ald auch V-Brake-Möglichkeit.

20 Zoll Vorderrad: 20 Speichen, ca. 530 g, Einbaubreite 100 mm, Hinterrad: 24 Speichen, ca. 716 g, Einbaubreite 135 mm

24 Zoll Vorderrad: 20 Speichen, ca. 632 g, Einbaubreite 100 mm, Hinterrad: 24 Speichen, ca. 818 g, Einbaubreite 135 mm

   

Leichtkurbeln von Kaniabikes

Samstag, 19. Januar 2019

Neue Leichtkurbeln eingetroffen. Speziell in Kindergrößen 102 mm, 114 mm, 127 mm, 140 mm und 152 mm

Die Kurbel zählt mit zur rotierenden Masse am Rad, je leichter diese ist, umso einfacher sind Anfahren und Geschwindigkeitenwechsel.

Ca. Gewichte:

102 mm ca. 342 g, 32 Zähne, für bis 8-Gang-Ketten

114 mm ca. 380 g, 32 Zähne, für bis 8-Gang-Ketten

127 mm ca. 396 g, 32 Zähne, für bis 8-Gang-Ketten

140 mm ca. 414 g, 32 Zähne, für bis 8-Gang-Ketten

152 mm ca. 420 g, 32 Zähne, für bis 8-Gang-Ketten

Neue Kaniabikes Twenty und Twentyfour

Freitag, 19. Oktober 2018

Wir haben jetzt weider die neuen Kaniabikes Modelljahr 2019 im Angebot und online bestellbar. Wir haben die Größen Small udn Large zusammengefasst wieder in eine Größe. die neuen Rahmen sind quasi in der mItte zwischen den bisherigen small/large Rahmen, haben aber einen tieferen Knick im Oberrohr und somit auch schon von kleineren Fahrern gut zu beherrschen. Neben den beliebten grünen und orangenen Bikes haben wir 2019 neu auch ein Kobaltblau eingeführt.

Das neue Kania Twenty wiegt in Standartausstattung nur noch 7,8 kg, das Kania Twentyfour nur 8,6 kg (jeweils ohne Pedalen). Neu sind die Rahmen und Gabeln schon ab 20 Zoll für Scheibenbremsen vorbereitet, die Griffe haben wir auf weiche Softgriffe gewechselt. Auch die rotierende Masse wurde durch leichte Reifen, Schläuche und Leichtkurbeln verringert, was gerade beim Anfahren und Geschwindigkeitswechseln bemerkbar ist.

 

Neue Fahrräder Kania Twentysix

Donnerstag, 12. April 2018

Wir haben uns entschieden die Twentysix nicht mehr als eigene Rahmenform anzubieten, statt dessen auf Rahmen anderer Hersteller zurückzugriefen und diese mit leichten Teilen zu verfeinern.

Entstanden sind z.B. auf Basis der bewährten Frogbikes-Rahmen nun leichte Kania Twentysix in Small (ab Beinlänge 67 cm), Medium (ab Beinlänge 70 cm) und Large (ab Beinlänge 75 cm) ab 9.2 Kilogramm (ohne Pedalen/Reflektoren). Das ist leichter als die bisherigen Twentysix bei einem Kostenvorteil von ca. 50-100 EUR.

Bestellbarkeit:

Alle Twentysix werden nach Bestellung in Deutschland umgebaut, daher derzeit noch keine Onlinebestellung sondern nur nach Auftrag per Mail. Gerne tunen wir mit unseren Leichtbauteilen auch andere Räder bzw. lassen unsere Kunden selber tunen, dazu sind einige Teile wie Kurbeln und Sättel auch bei uns im Onlineshop einzeln erhältlich.

Kania Twentysix small:

https://www.kaniabikes.com/detail/index/sArticle/174/sCategory/15

Kania Twentysix medium

https://www.kaniabikes.com/detail/index/sArticle/175/sCategory/15

 

 

 

Fahrräder mit Transportschäden, Vorjahresmodelle

Freitag, 10. März 2017

Wir verkaufen aktuell einige wenige Vorjahresmodelle (vor allem Woombikes) sowie ein Kanis 20 Large orange mit Lackschaden.

 

Kania 20Large orange: https://www.kaniabikes.com/detail/index/sArticle/110/sCategory/13

Woom 4 grün und blau 2016: https://www.kaniabikes.com/fahrraeder/fahrraeder-20/woom-4-mod.-2016/107?c=13

Woom 5 blau 2016: https://www.kaniabikes.com/fahrraeder/fahrraeder-24/woom-5-modell-2016/108?number=woom5-16gre8,60%20kg&c=14

Woom 6 grün 2016: https://www.kaniabikes.com/fahrraeder/fahrraeder-26/woom-6-2016-gruen/109?c=15

Solange noch online bestellbar, ist es auch noch da.